Gebr. Neumann GmbH & Co. KG
Bauunternehmung
seit 1863 GEMEINSAM ZUKUNFT BAUEN

Stahlrohrgründungen / Dalben

Neben den konventionellen Spundwandarbeiten führen wir auch Stahlrohrgründungen aus. Je nach statischen Anforderungen werden Stahlrohre unterschiedlicher Durchmesser und Wandstärken vibrierend oder schlagend eingebracht.

Stahlrohrgründungen kommen zum Einsatz bei einer kombinierten Rohrspundwand (Stahlrohr und Spundbohle) und als Gründungselemente im Ingenieurbau. In Hafenanlagen werden Stahlrohre als Dalben (Anlege-, Führungs-, Abweisdalben) in den Hafengrund eingebracht. Alternativ zu den Stahlrohren werden Hart-Holzpfähle (z.B. Basralocus, Bongossie) verwendet.

Zum vibrierenden Einbringen werden unsere Vibratoren eingesetzt. Für das schlagende Einbringen steht uns ein Hydro-Hammer vom Typ IHC S90 mit einer Rammhaube 48' zur Verfügung. Somit können wir Stahlrohre bis zu einem Durchmesser von 1.200 mm einbringen. Alternativ verwenden wir Diesel- bzw. Hydraulikrammbären.